Neu in Rocket League: Das Turniersystem

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Yodenko, 5. April 2018.

  1. Yodenko

    Yodenko Intelligenter Dummkopf Administrator TS Admin

    rl_news_tournaments.jpg
    Mit dem neusten Update hat sich Psyonix etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mit dem Turniersystem hat jeder Spieler die Möglichkeit eigene Turniere zu erstellen oder an einem Turnier teilzunehmen. Eine durchaus willkommene Abwechslung zu dem sonstigem Ranked "Gedüns" in welchem der Rang die zentrale Rolle spielt. Zusätzlich bietet es die Möglichkeit, wenn man mal mehr als 3 Freunde zusammen hat, einfach interne 2v2 oder 3v3 Turniere zu realisieren oder sich mit mehreren Gruppen am selben Turnier anzumelden.

    Neben dem Turniersystem wurde viel an der Kosmetik gearbeitet und viele von Spielern gewünschte Dinge wurden in die Tat umgesetzt. Hier eine kleine Liste der wichtigsten Änderungen:
    • Die Ingame-Statistiken sehen besser aus​
    • Es gibt ein komplett neues Album von Monstercat​
    • Das Inventar hat mehr Sorieroptionen​
    • Man kann nun Items als "Favorit" kennzeichnen, was sie beim Anpassungsbildschirm zu oberst anzeigt​
    • Filter für die Anpassungsbildschirme​
    • Man kann nun verschiedenfarbige Karosserien für Orange und Blau wählen (gleicher Typ)​
    • Man kann nun Chat-Bans kassieren​
    • Wird ein Ban ausgesprochen, erhält man eine Nachricht im Hauptmenü​
    Natürlich gibt es wie bei jedem grossen Update wieder eine neue Kiste zu ergattern die Triumph-Crate. In dieser gibt es eine neue Black-Market Goal Explosion sowie ein neues Black Market Decal. Beide sehen fantastisch aus, was die Sucht Kisten zu öffnen wieder in die nächste Runde startet.

    Leider ist das Update noch etwas verbuggt, was die Freude ein wenig trübt. Nichts desto Trotz lohnt es sich auch für die "inaktiven" Spieler wieder einmal Rocket League zu starten.

    Nochmals zum Turniersystem:
    rl_tournaments_2.jpg
    Am Anfang geht man in eine Party von bis zu 4 Spielern und spielt ein entsprechendes Turnier.
    • 1v1 , 2v2, 3v3, 4v4​
    • Region und Startdatum und Zeit wählen​
    • Turniergrösse bis zu 128 Teams​
    • Man kann einschränken welchen Rang die Teams im Ranked haben dürfen um teilzunehmen​
    • Man wählt den Spielmodus (Möglich sind auch Fun Modes)​
    • Man wählt die Anzahl Matches (Bis Best of 7)​
    • Man wählt Mutatoren​
    • Man wählt die möglichen Arenen aus​
    Die Gruppen werden automatisch gebildet (Bild oben) und schon kanns losgehen. Leider kann man den anderen Spielern noch nicht zuschauen solange man auf seine Partie wartet. Privat Matches oder Trainings sind jedoch möglich.​
     
    AemJaY und benserker gefällt das.

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Yodenko, 5. April 2018.

    1. Sebstyle
      Sebstyle
      Gute Zusammenfassung Yoda, Danke!:emoji_thumbsup:
      Habe bereits ein Turnier 1vs1 gespielt (selbstverständlich gewonnen) und bis auf die teilweise lange Wartezeiten zwischen den Matches macht es echt Laune.
      Amüsant ist die Tatsache, dass viele Turniere "free for all" sind, man kann also auf jeden Rang stossen.
      Leider kann kein 2v2 gespielt werden wenn man sich nicht bereits mit jemandem in einer Gruppe befindet. Wer also am Weekend mal lust auf ein 2vs2 Turnier hat soll sich melden, dann holen wir ein paar Pokale nach Hause. :emoji_sunglasses:

      Cheers
      Bash aka the one and only Sebstyle
    2. Skillphil
      Skillphil
      Ja unser Bash hat das Turnier "Only for Beginners" Gewonnen Gratz! :-D Ja Turnier nimmt mich dann auch mal wunder wenn ich Zeit habe. Aber echt nice wie Psyonix das Spiel Pusht.
    3. Varimathras
      Varimathras
      Kann man die Resultate irgendwie exportieren? So oder so sicher ein cooles Hilfsmittel für amateur bis semiprofessionelle Turniere. Wobei es wahrscheinlich noch Turnieradmin-Funktionen zum disqualifizieren oder ähnliches braucht. Aber das wäre ja dann nur noch ein kleiner Schritt.