World War 3

Dieses Thema im Forum "Game News" wurde erstellt von Dovaner, 5. Juni 2018.

  1. Dovaner

    Dovaner COOLEST MONKEY IN THE JUNGLE Goldmember TS Admin

    World War 3 - Multiplayer-Shooter mit Teamplay, Fahrzeugen & Battle Royale vorgestellt
    World War 3 will noch in diesem Jahr auf den Battle Royale-Zug aufspringen, setzt dabei aber auf einen realistischeren Ansatz.

    world-war-3_6031868.jpg
    World War 3 möchte durch ein authentisches, modernes Setting überzeugen.

    Die Entwickler von The Farm 51 haben mit World War 3 einen neuen Multiplayer-Shooter vorgestellt, der noch in diesem Jahr auf Steam als Early Access-Titel veröffentlicht werden soll. Das Spiel soll u.a. einen Battle Royale-Modus haben und ein "realistisches" Setting in detailliert nachgebildeten, europäischen Schauplätzen bieten. Den offiziellen Ankündigungs-Trailer findet ihr unter dem Artikel.



    Die Entwickler versprechen eine Reihe von Features, mit denen sich World War 3 von der Shooter-Konkurrenz abgrenzen möchte. Allen voran steht die angestrebte, militärische Authentizität.

    Realismus: Die Entwickler legen in ihrer Ankündigung sehr viel Wert auf die Nähe zum tatsächlichen, modernen Militär. Zu den genannten Features zählt auch das "bisher authentischste Geschoss- und Panzerungssystem im FPS-Genre". Durch "jahrelange Forschung und Entwicklung", sowie der Zusammenarbeit mit echten Soldaten soll die "tatsächliche Atmosphäre moderner Kriegsführung" repräsentiert werden.

    Detailgetreues Setting: Die bisher veröffentlichten Trailer und Screenshots zeigen bereits einige Schauplätze aus dem modernen Europa, darunter Moskau, Berlin und Warschau. Weitere Schauplätze sind in Planung. Ob auch außerhalb von Europa gekämpft wird, ist nicht bekannt, durch die global angelegte Meta-Karte jedoch wahrscheinlich. Die Umgebungen sollen sehr detailgetreu nachgebildet sein.

    Echte Nationen: Die Zugehörigkeit zu realen Nationen scheint ebenfalls eine entscheidende Rolle zu spielen. Im Zusammenspiel mit der globalen Kriegskampagne scheint es so, als würden sich Spieler einer Nation anschließen, um für diese Ressourcen zu sammeln. Im Trailer sind bereits u.a. Einheiten aus Russland, Deutschland und Großbritannien zu sehen.

    Individualisierung, ohne Lootboxen: Zu den weiteren Versprechen gehört ein umfangreiches Anpassungssystem, ohne verborgene Kosten. Die Spieler sollen aus "hunderten Kombinationen" von Waffenteilen, Geräten, Tarnungen, Uniformen und Farben wählen können. Auch Fahrzeuge können verändert werden. Die entsprechenden Inhalte wird es explizit nicht durch Lootboxen oder Pay-to-Win-Mechaniken geben. Alle Items müssen freigespielt werden.

    ...

    weiterlesen auf gamepro.de ...
    https://www.gamepro.de/artikel/worl...zeugen-battle-royale-vorgestellt,3330258.html

    Steam
    https://store.steampowered.com/app/674020/World_War_3/
     
    MrQuant und benserker gefällt das.
  2. MrQuant

    MrQuant Benutzer Goldmember 7d2d Serveradmin

    World War 3 Simulator