Welche Maus soll ich kaufen?

Nemeswiss

Benutzer
Member
15. Oktober 2012
34
0
25
Was is besSer? Preis/leistung...

Roccat Kone+ Mad gaming mouse 98.80 Fr

Logitech G600 MMO Gaming mouse black 99.80 Fr
 

Nemeswiss

Benutzer
Member
15. Oktober 2012
34
0
25
Ach scheiss drauf xD die logitech G700 finde ich immernoch am besten mit funktionen styling und handhabung.... Trotzdem thX ondsen
 

Yodenko

Intelligenter Dummkopf
Mitarbeiter
Administrator
TS Admin
8. August 2006
4.767
420
34
Also wenn du ne MMO-Maus willst ist die Razer Nage sicher auch eine sehr gute Alternative! Von denen 2 würde ich dann aber auch zur Logitech raten.
 

oNdsen

Jibbaz
Mitarbeiter
Administrator
Gaggiwurst
Vollhonk
TS Admin
21. November 2010
5.365
659
36
Zürich
ondsen.ch
schlussendlich hat jede maus ihre pro und kontras.jedoch kommts nach all den positiven und negativen details mehr auf die form darauf an - und hier ist jeder gamer anders.
es ist natürlich immer schwer dies abschätzen zu können - hier wäre allerdings mal ein kurzer test mit bewegung etc sehr hilfreich. nur findet man kaum einen laden bei welchem man testen kann, darum test erichte verschiedener gamer am bessten direkt online vergleichen.
 

Dovaner

COOLEST MONKEY IN THE JUNGLE
Mitarbeiter
Administrator
TS Admin
16. Mai 2012
2.523
618
ich habe die Kone+ und bin sehr zu frieden, lässt sich sehr gut individuell einstellen und liegt geil in der hand, aber was du nimmst solltest du selber entscheiden.


EDIT:

Wäre es möglich nächstes Mal dem Thread einen passenden Namen zu geben, damit ich ohne drauf zu klicken eine Ahnung habe worum es geht? Danke!
 

Mon3y13ankeR

Benutzer
Member
29. Mai 2012
88
0
31
Logitech MX518 ftw. Beste Maus die ich je hatte.

Aber ja ich rate auch eher zur Logitech Maus. Stabil und läuft. Bei Roccat funktioniert jedes 3. Modell nicht und ist nach paar Monaten im eimer.
 

benserker

Stammtischphilosoph
Mitarbeiter
Administrator
Gaggiwurst
8. April 2005
10.821
764
Zürich
Logitech für die Peripherie! Keine Alternative denkbar! Verdammt was für eine Frage? In solchen Krisenzeiten? Bitte nicht auf einer schweizer Page!

-> Logitech ist ein international tätiger schweizerischer[3] Computerzubehör-Hersteller. Das Unternehmen wurde 1981 gegründet und hat seinen Sitz in Morges.[1] Die bekanntesten Produkte sind Computermäuse und Tastaturen.

Logitech auf Wikipedia


:eek:
 

In0cenT

Spliiiiit-Pusheeee
Member
9. April 2012
169
0
26
www.mYinsanity.eu
Zitat von benserker;35267:
-> Logitech ist ein international tätiger schweizerischer[3] Computerzubehör-Hersteller. Das Unternehmen wurde 1981 gegründet und hat seinen Sitz in Morges.[1] Die bekanntesten Produkte sind Computermäuse und Tastaturen.

Logitech auf Wikipedia


:eek:

Du weisst aber schon, dass Logitech eine Pseudo Schweizer Firma ist oder?


BTT: Zowie FTW!

Hatte früher Logitech, Razer (übelster Mist), Steelseries, Dell 0815 Maus, Roccat Kone +. Die Zowie EC2 schlägt meiner Meinung nach alles im FPS Bereich! :)

Als Mousepad benutze ich einfach ein 120 x 60 cm grosser soft Mousepad :)
 

aVa

Active Member
Member
23. Oktober 2012
664
39
37
Zürich
www.myinsanity.eu
Ich benutze nun schon seit Jahren die G9 resp. die G9X von logitech.
Die Besonderheit an der Maus ist, dass sie eigentlich sehr klein ist, aber mir passt sie irgendwie super in die Hand (obwohl ich jetzt nicht gerade kleine und zarte Hände habe).
 

benserker

Stammtischphilosoph
Mitarbeiter
Administrator
Gaggiwurst
8. April 2005
10.821
764
Zürich
Zitat von In0cenT;37217:
Du weisst aber schon, dass Logitech eine Pseudo Schweizer Firma ist oder?


BTT: Zowie FTW!

Hatte früher Logitech, Razer (übelster Mist), Steelseries, Dell 0815 Maus, Roccat Kone +. Die Zowie EC2 schlägt meiner Meinung nach alles im FPS Bereich! :)

Als Mousepad benutze ich einfach ein 120 x 60 cm grosser soft Mousepad :)

Welche grosse Firma kann heute noch klar einem Land zugewiesen werden?

@Topic: Naja, Razer übelsten Mist zu nennen, ist nicht grad differenziert. Die Maus liegt dir nicht, ok. Aber übelster Mist sieht anders aus. Ich war sehr zufrieden mit meiner DiamondBack. Razer stellt zweifelsohne qualitativ hochwertige HighEnd-Gamermäuse her, was man an Verarbeitung, Präzision, den Tasten und auch am Preis sieht. Ist nicht vielleicht nicht dein Geschmack, aber die Dinger pauschal schlecht zu nennen, ist ungerechtfertigt.
 

In0cenT

Spliiiiit-Pusheeee
Member
9. April 2012
169
0
26
www.mYinsanity.eu
Zitat von benserker;37220:
Welche grosse Firma kann heute noch klar einem Land zugewiesen werden?

@Topic: Naja, Razer übelsten Mist zu nennen, ist nicht grad differenziert. Die Maus liegt dir nicht, ok. Aber übelster Mist sieht anders aus. Ich war sehr zufrieden mit meiner DiamondBack. Razer stellt zweifelsohne qualitativ hochwertige HighEnd-Gamermäuse her, was man an Verarbeitung, Präzision, den Tasten und auch am Preis sieht. Ist nicht vielleicht nicht dein Geschmack, aber die Dinger pauschal schlecht zu nennen, ist ungerechtfertigt.

Das ist auch ein Argument^^

Die Razer liegen mir zwar perfekt in der Hand, aber der Support und die Treiber sind der letzte Dreck. Musste ein mal mit dem Support Kontakt aufnehmen, dann hats mir gereicht. Ich musste 5 verschiedenen Leuten schreiben und das dauerte über eine Woche. Jeder Person musste ich mein Problem neu erklären...
 

benserker

Stammtischphilosoph
Mitarbeiter
Administrator
Gaggiwurst
8. April 2005
10.821
764
Zürich
So machts Sinn und so bringts auch dem Leser was. Merke: Razor schlechter Support. Logitech hat übrigens übelste Treiberpolitik!
 

In0cenT

Spliiiiit-Pusheeee
Member
9. April 2012
169
0
26
www.mYinsanity.eu
Zitat von benserker;37224:
So machts Sinn und so bringts auch dem Leser was. Merke: Razor schlechter Support. Logitech hat übrigens übelste Treiberpolitik!

Was ich aber am liebsten habe sind gar keine Treiber! Meine Zowie hat 3 Modis (450, 1150 und 2000 DPI oder so ähnlich) Ein Mechanischer Knopf und gut ist. Plug in and Play! :)

Aber die perfekte Maus wirds nie geben! Meine Maus zB hat ein beschiseness Mausrad und kann daher sehr schlecht mit meinem CAD arbeiten...
 

Similar threads