Stellungnahme: Das Dilemma mit vBulletin 5

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von benserker, 5. Februar 2015.

  1. benserker

    benserker Stammtischphilosoph Administrator Gaggiwurst

    image_2863.jpg
    Auf seine ganz spezielle Weise hat er ja mitunter recht unser Varimathras. Und als er gleich nach Release des neuen Designs Vari-typisch die Flame-Keule auspackte, lag er in einem Punkt richtig: Technisch gesehen ist die neue Page tatsächlich ein Rückschritt. Aber nicht, wie von Varimathras vermutet, weil wir irgendwas vergessen hätten oder nicht Willens wären alle Funktionen wieder aufzuschalten, sondern ganz einfach weil vBulletin 5 die schlechtere Community- bzw Forensoftware ist als vBulletin 4!

    Dies ist uns selbstverständlich erst aufgefallen, nachdem wir mittlerweile einen Monat damit gearbeitet haben. Denn wer bitteschön geht schon davon aus, dass die neue Version einer grossen und etablierten Marke um Welten schlechter ist als die alte? Zudem hat sich vBulletin 4 bei uns bewährt und es zählt auf dem Community-Software-Markt nach wie vor zu den Top-Produkten. Trotzdem haben zig ungelöste Supportanfragen uns schlussendlich die ernüchternde Tatsache vor Augen geführt: vB5 ist noch nicht fertig programmiert, es fehlen essentielle Features und Plugins (die in vB4 verfügbar waren) und zu unserer grossen Enttäuschung drückt durch, dass die Software nicht wie versprochen weiterentwickelt wird. Es ist zum Beispiel kaum zu glauben, dass es schlicht und einfach kein Kalender-Plugin gibt! Und es ist noch nicht mal eins in Aussicht, dies obwohl vB5 vor ziemlich genau zwei Jahren (!) released wurde. Oder woher hätten wir zum Beispiel das mit den Performance-Problemen wissen sollen?

    Über das Design lässt sich natürlich streiten, aber das ist sehr stark vom persönlichen Geschmack abhängig. Daran wird ja auch stetig weitergefeilt, es werden etwa neue Rattenversionen kommen und die Forenteile werden optisch klarer voneinander getrennt. Dies ist alles unabhängig von der Software dahinter machbar. Das Problem liegt also einzig und allein an vBulletin 5, das ist die bittere Wahrheit.

    Wir werden euch in den nächsten Tagen eine Lösung präsentieren. Ob wir zurück zu vB4 gehen, mit Hilfe eines Coders vB5 für unsere Zwecke zurechtpatchen oder ganz auf eine andere Forensoftware wechseln werden, ist noch nicht entschieden.

    Bitte habt Geduld und besucht die Page trotzdem ab und an, sie fühlt sich so einsam und traurig ohne eure Besuche.
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von benserker, 5. Februar 2015.