Slaps and Beans: Vier Fäuste für ein Retrogame

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von benserker, 13. Dezember 2016.

  1. benserker

    benserker Well-Known Member Administrator Gaggiwurst

    bud-spencer-terence-hill.jpg
    Die News ist zwar nicht mehr taufrisch, dennoch muss sie bei uns irgendwann mal erwähnt werden, sind doch viele Leute hier bereits in einem Alter, in dem sie Bud Spencer und Terence Hill Helden ihrer Kindheit nennen dürfen. Bud Spencer persönlich soll noch vor seinem Ableben im letzten Sommer sein Go fürs Projekt gegeben haben.

    Das Beat 'em Up kommt im Retro-Look daher und ist von der Handlung und den Schauplätzen her an die Filme angelehnt. Noch viel wichtiger ist aber die akkustische Untermalung mit dem kultigen Originalsoundtrack. Gespielt wird alleine oder zu zweit im Koop-Modus.
    budspencer_swissgamers.png
    Wenn das mal kein cooles Stretch Goals-Barometer ist...

    Zurzeit befindet sich das Spiel noch in einer Kickstarter-Kampagne, wobei das gesteckte Minimum von 130'000 Euro erreicht ist, und man in den Stretch Goals bereits die Konsolenversionen anpeilt.

    Entwickelt wird das Spiel von Trinity Team aus Augsburg. Wer sich mit 15 Euro bei Kickstarter beteiligt, darf Ende 2017 Bud Spencers berühmte Backpfeifen verteilen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2016

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von benserker, 13. Dezember 2016.