Game

Viewing only articles categorized with "Game".

944466_456533304428619_221216215_n.png

Die Red Orchestra-Serie vom Hersteller Tripwire wird für ihren enormen Grad an Realismus geschätzt. Durch das komplexe Bewegungs- und Deckungssystem, die exakte Ballistik, das realistische Mapdesign, den hohen Detailgrad und durch den beeindruckenden Schlachtenlärm entsteht eine Atmosphäre, die einem zeitweise glauben macht, man sei wirklich mitendrin im Schlachtengetümmel. Mit Rising Storm versetzt einem die Serie zum ersten Mal weg von der Ostfront mitten in den Krieg im Pazifik.

Red Orchestra 2 wurde bei FGN eine Zeit lang als Alternative zu Battlefield gespielt und erfreute sich schon damals grosser Beliebtheit. Da schon länger kein...​
Actionspiel-Battlefield-3-Logo-745x419-a2aa0bfa2d687b04.jpg

Nebst dem offiziellen CounterStrike: Global Offensive Server von invincible verfügt nun FightGenossen wieder über einen offiziellen Battlefield 3 Server mit Close Quarters und Aftermath.

Vielen herzlichen Dank hierfür an eines unserer neuesten FightGenossen Members Score007.​

Er Managed zusammen mit einigen bekannten Hasen den Server und gilt als Ansprechsperson.

Kurzerhand wurde auch eine kleine Erweiterung programmiert, welche euch auf der Startseite von FightGenossen die aktuellsten Serverstats beider Server anzeigt.

Und hier natürlich noch das Wichtigste, die Serverstats:

FightGenossen Community Server...​
dYik7.jpg

Invinzible, der Admin unseres Partners Barcraft, stellt uns freundlicherweise seinen Counter-Strike: Global Offensive-Server zur Verfügung. Wenn also jemand Interesse hat, kann er gerne den Server übernehmen. Invinzible richtet Interessierten dann einen Adminaccount ein. Auch steht ein FTP-Zugang für Mods und Maps zu Verfügung.​

Servername:
FGN - Swiss Gaming Community | https:-//fightgenossen.ch

IP:
Port: 176.57.137.73:27015

lol_season3.png

Nach der Auflösung von eSportblog.ch hat uns freakpants freundlicherweise seine LoL CH Toplist zur Verfügung gestellt. Da er sich leider dazu entschieden hat, die Toplist nicht länger zu pflegen, wir aber diesen Dienst weiter anbieten wollten, hat sich oNdsen an die Arbeit gemacht und fix eine neue programmiert.

Das Ergebnis findet ihr hier.

Ab sofort ist die Liste also wieder aktuell. Falls ihr darauf fehlen solltet, könnt ihr euch hier für die Aufnahme melden.​
insurgency_head.jpg

Das INDIE-Spiel Insurgency ist seit 25.04.13 über Steam erhältlich. Das Spiel wird über Early-Access für 12 Euro verkauft und somit beteiligen sich die Käufer bei der Entwicklung, indem Sie Feedbacks den Entwicklern zurückgeben.

Insurgency setzt auf hohe Authentizität und bietet Spielern, welche bei den Shootern eine grössere Herausforderung suchen, entsprechende Anreize. Der Titel des Entwicklers New World Interactive setzt auf Realismus, so hat man z.B. keine Fadenkreuze und ist nach wenigen "Hits" bereits im Respawn-Himmel.

Gespielt wird in normalen Gefechten mit bis zu 32 Spielern, wie man Sie bereits aus anderen Shootern kennt. Mit verdienten Supply-Points erkauft man...​


In einem Gespräch mit der australischen Spielewebseite Ausgamers sprechen Joseph Staten und Christopher Barrett vom Entwicklerstudio Bungie über ihr aktuelles Projekt Destiny.

Destiny wird vom Halo-Erfinder Bungie wiederholt als "Mythic Sci-Fi" bezeichnet, also als mythische Science Fiction. "Die mythischen Elemente des Spiels entstehen aus der Inspiration und den Elementen, die wir hineinbringen und weniger aus der (Spiel-)Welt selbst."

"Die Spielwelt basiert auf einer möglichen Zukunftsvision der menschlichen Rasse auf der Erde", führt Barrett weiter aus. "Sie enthält Elemente, die wir aus dem Fantasy-Genre kennen und mögen: Eine tiefe Geschichte, das Gefühl, neues unbekanntes...​
1350893554.jpg

Am letzten Dienstag ging DFUW nun endlich an den Start. Wie von Aventurine nicht anders zu erwarten, gabs aber auch diesmal so einige Komplikationen: Der Download mit dem DFUW-Client ist schleppend langsam und das Game wird nun doch noch nicht auf Steam vertrieben. Auch sind vermehrt kleinere Bugs und Lags zu verzeichnen. Trotzdem halten die Spieler natürlich am Spiel fest, denn Darkfall ist nun mal einzigartig.

Zu den Plänen bei FightGenossen: Zum Spielstart wollen wir uns der englischsprachigen Gilde The Fremen Knights (TFK) anschliessen und erst mal abwarten, wie sich das Spiel, die Community und das fightgenössische Interesse fürs Spiel...​

1.jpg

Im Jahr 2008 kündigte Universal Pictures eine Verfilmung der Shooter-Serie Bioshock an. Nach zahlreichen Verschiebungen und unter anderem einem Wechsel des Regisseurs wurde das Projekt mittlerweile eingestellt.

Anlässlich einer Bioshock Infnite-Präsentation erklärt Ken Levine von Irrational Games warum dies so ist:

"Es gab damals eine Vereinbarung und der Film befand sich bei Universal in der Produktion. Gore Verbinski war der Regisseur. Meine Theorie ist, dass Gore einen harten R-Film machen wollte - einen Film für Erwachsene, bei dem es viel Blut und nackte Frauen gibt. Nun, ich glaube nicht, dass er nackte Frauen haben wollte. Doch er wollte jede Menge...
Unbenannt-2.jpg

Trion Worlds und der US-Sender SyFy wagen im kommenden Frühling ein neues Medienexperiment. Ab April 2013 läuft die neue SciFi-Serie Defiance an und gleichzeitig staret Trion Worlds seinen MMO-Shooter Defiance.

Ziel des Experiments ist es, die Story zu teilen und auch gegenseitig zu beeinflussen. Wie das schlussendlich genau aussieht, werden wir leider erst im April erfahren.

Producer Rob Hill:
"Wir wollen damit die Fernsehzuschauer und Videospieler zusammen bringen. Stellen Sie sich vor, Sie sind der Sieger eines PvP-Wettbewerbs, über den in der Fernsehserie berichtet wird. Oder der Anführer einer besonders erfolgreichen Gilde, die zur Belohnung einen Kurzauftritt in...


Nun ist der offizielle Termin für den Free2Play-Launch des Rollenspiel TERA definitiv bekannt.

Am 05. Februar 2013 erfolgt der freie Zugang zum Spiel und Item-Shop in welchem man Tränke, Boost's und sonstige Dienstleistungen kaufen kann.

Fraglich wird sein, inwiefern es Pay2Win sein wird. Denn als Starter (EU) bzw. Standard-Member (US-Server) hat man einige spielerische Einschränkungen gegenüber Veteran bzw. Founder, welche ein Abo besitzen und monatlich 15 Euro bezahlen. Gameforge versicherte aber, dass diese Einschränkungen nur geringfügig sein werden und auf den Spielverlauf keinen grossen Einfluss haben.

Na dann, sind wir mal gespannt :-)...​