Community

Viewing only articles categorized with "Community".

08_szenografie_1980er.jpeg

Am Samstag 22. Februar besuchen wir die Ausstellung Games im Landesmuseum gleich beim HB Zürich. Wir freuen uns über alle die mitmachen.

Wie üblich wird es danach einen Apéro geben.



Datum: Samstag 22. Februar 2020
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Zürich HB


Gilt das als VT?
Hurra!
Wir haben endlich ein Vereinskonto. Unser Geld wird nun von den noblen Herren, Damen und Transgender der Zürcher Kantonalbank verwaltet und vervielfacht (leider nicht zu unserer Gunst).

Aufgrund mehrerer kleiner Verzögerungen bei der Kontoeröffnung, wurde die Frist für den Mitgliederbeitrag bis Ende dieses Jahres verlängert. Wer noch nicht einbezahlt hat, wird hiermit höflichst darum gebeten.


Ab sofort Spenden und Mitgliederbeiträge bitte auf folgendes Konto überweisen:

Fightgenossen
8010 Zürich
IBAN CH88 0070 0114 8030 8488 0

:emoji_moneybag::emoji_moneybag::emoji_moneybag:
Es ist wieder mal so weit, ... der unangenehmste Teil des Jahres steht wieder an ...
alle müssen sich einigermassen benehmen und so tun als wäre es etwas Wichtiges ...

Also haut euch eure Beruhigungspillen rein und kommt an diesjährige Generalversammlung in Zürich.


Hiermit sind alle Member und Goldmember herzlichst zur GV IV (inkl VT XXXV) eingeladen.

Eckdaten
Datum Samstag, 16. November 2019
Zeit 16:00 (UTC/GMT +1)
Treffpunkt Zürich, Hauptbahnhof
Mitnehmen Ritalin, Schwerbehindertenausweis

Vom Bahnhof aus werden wir mit dem Tram zum Restaurant Schlachthof fahren, wo bereits die 2. Ausgabe der GV stattfand.

AHIHI
Lang genug hats gedauert, ja gut 2 Jahre sind vergangen seit unserer grosszügigen Spende über 500Fr. für das Projekt Manabar. Doch nun endlich ist es es soweit! Die Bar hat vor kurzem Eröffnet und im Forum haben sich diverse Fightgenossen verabredet um sich dort zu treffen. Und das nicht zuletzt wegen dem eigenen Drink den wir dank der Spende kreiren durften.

Ich möchte im Namen des Vereins einen grossen Dank an Dovaner aussprechen welcher in Eigenregie dafür gesorgt hat, dass der Drink "Al Ratone" umgesetzt wird. Desweiteren hat er sich noch ans "Zeichenbrett" gesetzt und diesen wunderschönen Flyer kreirt, bestellt und an die Manabar geschickt....​
Gestern um genau 23:36 Uhr ist ein URO auf der Erde eingeschlagen. Bei seiner Landung hinterliess es einen Fleck aus Blut, Fett und anderen Körperflüssigkeiten. Eigentlich wäre das Ding verloren gewesen, so ganz alleine auf einem fremden Planeten. Aber es hatte Glück: Es fand einen Haufen Idioten, deren Maxime es war, jedem noch so fremdartigen Wesen Asyl zu gewähren. Es war ein Zufall, dass auch diese nerdige Truppe graues Fell, spitze Ohren und einen riesen fetten Schwanz trugen.​
Das fightgenössische Rattenrudel vergrössert sich: Ein fünftes Mitglied gesellt sich zur bunten Truppe. Da jubeln die kleinen, grauen Kanalbewohner. Die Korken knallen, der beste Käse wird aufgetischt und die Weiber zeigen ihr flauschig-pralles Fell.

Die Gamer-Ratte quikt histerisch: "N1 m8 GG WP!", die Hooligan-Ratte schlägt mit ihrem Baseballschläger wahllos auf alles ein, was halt grad so in der Nähe ist, die Ritter-Ratte brüllt aus voller Kehle: "Daaaaaaargfoooll!" und die Party-Ratte macht, was sie immer tut: Bier trinken.

Plötzlich wird es ganz still und aus dem Nebel tritt hervor: Al Ratone, die neue im Bunde!
Für fightgenössische Verhältnisse erstaunlich pünktlich trafen die Teilnehmer des 34. offiziellen VT am Bahnhof Aarau ein. Dann mussten noch Grillgut, Zeuselzeugs und natürlich Bier organisiert werden. Danach wanderten wir zur Grillstelle, was durchaus ein wenig sportlich war.

An der Grillstelle angekommen wurde unverzüglich ein Feuer gemacht, gegrillt, gekühltes Bier aus dem nahen Brunnen getrunken und die wunderbare Aussicht genossen. Die Stimmung war äusserst ausgelassen. Gegen Abend wurden wir von einem unglaublich heftigen Regenschauer überrascht und mussten uns zurück an den Bahnhof Aarau retten, wo dann ein asiatisches Restaurant unter unserer angeschwipsten Anwesenheit zu leiden...
Liebe Fightgenossen

Es ist offiziell, am Samstag, den 15. Juni 2019 ist es wieder mal soweit! Wir treffen uns zum gemeinsamen, Chillen, Angeln, Bierchen trinken und Grillieren am schönen Bundeseichelplatz!

Ob ihr mal euer Glück beim Angeln versuchen und in die Welt der Petrijünger eintauchen, oder einfach nur gemütlich in einer lockeren Runde Bierchen trinken und grillieren wollt, seid ihr herzlich willkommen uns beizuwohnen!

Mitnehmen
  • Getränke
  • Fleisch zum grillieren
  • Sandwiches, Snacks, etc.

Eckdaten

Datum Samstag, 15. Juni 2015
Zeit 14:30...
Wir brauchen unbedingt und mit ganz grosser Dringlichkeit weitere Rattenviecher als Wappentiere. Ich habe mal so ganz spontan (eigentlich Beschluss der letzten GV) den Designer der letzen Ratte (Mittelalter) angeschrieben und siehe da: Den gibt's noch.

Also liegt der Ball nun bei uns: Was für eine Ratte wollen wir uns als nächstes gönnen? Sammeln wir Vorschläge und machen dann eine Abstimmung...



Vorschläge:
  • 50er-Jahre-Gangster-Ratte
Am 1. Mai hat Psyonix, die Entwickler des Spiels "Rocket League", auf ihrer Webseite angekündigt, dass sie nun bald zur "Epic Games family" gehören werden. Ich, und bestimmt auch viele andere, hielten das für einen verspäteten Aprilscherz. Doch es ist keiner. Die Entwicklerschmiede welche in letzter Zeit vor allem mit dem Spiel "Fortnite" für Furore gesorgt hat, wird das Studio Psyonix aufkaufen.

Dass dies in der Community zu einem gewaltigen Aufschrei geführt hat, ist nur all zu verständlich. Wird doch vor allem in erwachsenen Kreisen, wie wir einer sind, das Spiel "Fortnite" als Kinderballerspiel angesehen. Nun haben...​