FightGenossen.ch

FightGenossen - The Gamers Asylum since 2005

Anlässlich des heutigen Teasers von EA für einen Reboot der der NFS-Serie (nach 12 gefühlten bisherigen Reboots) versuche ich einen Rückblick auf die Serie die nicht mehr die Anziehungskraft auf mich ausübt wie damals im zarten Alter von etwa 8 Jahren mit der ersten Instanz der Hatz gegen die Polente.

I-V – Die Klassiker
The Need for Speed (1994)
Meine vermutlich erste Begegnung mit Rennspielen, etwa um die selbe Zeit wie mein allererstes Computerspiel Sim Town. Der erste Titel hat bei mir keine sehr starken Erinnerungen hinterlassen. Peinlicherweise ist meine stärkste Erinnerung daran durch den linearen Stadtkurs zu rasen mit dem Album “Abenteurland” von Pur im CD-ROM-Laufwerk, (Und ja, ich gebs zu,...
Bereits als EA Origin mit BF3 Public machte, gab es bei uns im Forum heisse Diskussionen. Ich möchte das Thema nun wieder aus einem neuen Standpunkt aus aufgreifen.

Wie werden wir als Kunden behandelt?

Anfangs hatte Origin noch gröbere Schnitzer, inzwischen ist es aber schon fast selbstverständlich geworden. Ebenso DLC zu Games, welche noch nicht mal erschienen sind, sind mittlerweile Norm. Die BF Serie kostet schnell mal mehr als CHF 100.- weil ein Zwang zum Premiumpaket herrscht.

Lange wurde diskutiert ob das so in Ordnung ist oder nicht; oder ob die Dienstleistung hinter dem Preis stimmt. Die Rechnung geht zumindest für EA auf, denn inzwischen haben wir harte Fakten:
Der Gewinn...​
Dieser Artikel erschien ursprünglich auf dem Blog von Varimathras und wurde mit freundlicher Genehmigung kopiert.

Idle Games, von manchen auch Incremental Games genannt, bedienen etwas abseits vom Mainstream eine kleine aber dedizierte und stets wachsende Nische an Gamern. Bei diesen Games geht es oft nicht darum besonders aktiv zu sein, sondern vor allem durch das Verstreichen von Zeit “mächtiger” oder “reicher” zu werden. Diese Nische begutachten wir heute ein bisschen genauer.

Idle bedeutet zu Deutsch inaktiv, im Leerlauf. Der Begriff wird für viele dieser Games verwendet da Fortschritt in der Regel auch stattfindet wenn der...


Genau so verrückt wie der Fakt dass es Fightgenossen inzwischen schon seit 10 Jahren gibt, haben wir auch im Schützenhaus in Bonstetten gefeiert.


Begonnen hat alles friedlich, die ersten schmissen Ihre Würste auf den Grill mit Oberhitze, welcher zuerst für Aufregung sorgte, sich später aber als genauso gut – wenn nicht sogar besser – als ein normaler erwies.

Später aber immer noch pünktlich, trudelten die nächsten Gäste ein, was sich auch auf dem Parkplatz bemerkbar machte: Bald wurden die coolen Motorrräder und schicken Autos der Member bewundert und diskutiert. Später wurde beschlossen, das schöne Wetter zum Fliegen zu nutzen. Im Verlauf vom Nachmittag kam es so wie es kommen...
Das kapitalste Verbrechen in einer jungen Beziehung: Geburtstag vergessen! Die Ratte ist stinksauer: Da steht sie erst seit Anfang Jahr im Dienste der Community und schon vergisst man ihren Geburtstag! Und die Spitze des Eisbergs: Es ist ein verdammtes Jubiläum, der erste runde Geburtstag! Eins null in ya face motherfuckers!

Am letzten Dienstag, dem 07. April 2015 wäre der 10. Geburtstag gewesen und niemand hat dran gedacht: Keine News, keine Gratulationen, kein Thread würdigt diesen grossen Tag. Bitch please!

Ausser... halt! Der gute alte aVa hat pünktlich zur Feier satte 259.95 CHF überwiesen! Na wenn das mal keine schöne Geste ist!

Naja, wie dem auch sei: Wir haben dem neuen...
FightGenossen_Rat3.jpg
Die Seite nähert sich langsam dem gewünschten Funktionsumfang und sie läuft richtig gut. Natürlich wird nach wie vor an allen Ecken und Enden geschraubt, gefüllt und erweitert. Auch werden wir immer wieder neue Funktionen testen und dann eventuell einfügen. Momentan sind die Clean-Versionen der beiden Ratten in den neuen Headers, auf den Bildern seht ihr die Grunged-Versionen, die besser in den Hintergrund passen sollen.

Neue Inhalte/Funktionen der Page:
-Neue Maskottchen-Versionen
-Gallerie (nicht vollständig)
-Steam-Login und -Stats
-Event-Kalender
-Diverse Bugs und Darstellungsfehler beseitigt (zB im Memberscript)

Noch zu...

Es war eine klassische Zangengeburt.
Wir mussten den Souhagel mit einer dieser Greifzangen förmlich dem Mutterleib entreissen, freiwillig wäre das Mistvieh nicht rausgekommen. Die grössten Probleme haben wir vBulletin 5 zu verdanken: vBulletin 4-Inhalte hätten sich noch bequem per Standardprogramm in die Xenforo-Software migrieren lassen, mit vB5 haben aber vor allem News, Comments und Attachements gehörig Schwierigkeiten bereitet. Sogar die Jungs von EdenWeb.com sind mit diesem Auftrag an ihre Grenzen gestossen.

Aber ein FightGenosse gibt nicht so schnell auf! Wir sind uns widrige Umstände, Hindernisse und Hater gewohnt. Die neue Page hat uns bereits haufenweise...

In ziemlich genau einem Monat ist es soweit: FightGenossen wird 10 Jahre alt. Als offizielles Gründungsdatum gilt der 7. April 2005. Es wurde zwar schon vorher unter der FightGenossen-Flagge zusammen (LAN und online) gezockt, aber an besagtem Tag war das erste Treffen und dabei wurde beschlossen, die gemeinsame Sache weiterzuziehen, eine Homepage und ein TeamSpeak aufzuschalten, ein "echter Clan" zu werden.​


Seither ist extrem viel passiert, wir haben...​
Die vBulletin-Pleite sitzt uns immer noch schwer im Nacken. Mittlerweile sieht es sogar danach aus, dass der gute Ruf von vBulletin 4 nur noch dazu benutzt wird, vBulletin 5-Lizenzen zu verkaufen, wobei man gar nicht mehr ernsthaft daran weiterentwickeln mag. Wir haben konsequent und schnell reagiert und testen deshalb momentan bereits eine erste Fassung der neuen Page auf Basis der Software Xenforo. Bei Anpassung des Designs, bei Migration und Einbindung aller von uns gewünschten Funktionen steht uns das sehr professionelle Team von EdenWebs zur Seite.

Auf Seiten des Designs werden einige kleine Anpassungen zwecks besserer Übersicht gemacht, ansonsten bleibt sich das zugrundeliegende Design aber...
Einige FightGenossen-Mitglieder sind nebenbei Spieler und Mitgründer des noch jungen Paintball-Teams SIRIUS. SIRIUS organisiert nun ein Paintball-Grümpeli, das nach den Richtlinien der SPF (Swiss Paintball Federation) durchgeführt wird. Das heisst, es wird mit den richtigen Regeln, einem Turnierbaum und Schiedsrichtern gespielt. Damit es schön fair zu und her geht, werden gleiche Voraussetzungen geschaffen: Sämtliche Spieler spielen mit Mietausrüstung, die sie vor Ort erhalten. Zudem werden erfahrene Spieler nicht am Turnier teilnehmen. Das Ziel wäre natürlich, ein 4er-Team zusammen zu bekommen.
...